Ratgeber

Porno im Laufe der Zeit

Wenn du das Wort „Porno“ liest, was kommt dir als Erstes in den Sinn?

Natürlichkeit. Intimität. Nähe. Nä oder? Mir auch nicht.

In der Vergangenheit hat sich die Pornoindustrie auf hardcore- und stereotype Filme konzentriert, aber mit der Zeit hat sie sich zu etwas anderem entwickelt.

Darauf gehen wir in diesem Beitrag näher ein, in dem ich dir den sogenannten „ethischen Porno“ vorstellen möchte.

Stehst du auf den ganz klassischen Porno und hast einen Penis, dann habe ich für dich einige Virtual-Reality-Produkte gefunden. So kannst du den Star deines Lieblingsfilms sein.

Vier Arme auf einem weißen Laken

Männer mit Muskeln und Frauen aus Plastik

Während der ganz großen Pornowelle waren es oft Männer mit großen Muskeln, die den Kampfverlauf bestimmten und Frauen mit langen Acrylnägeln, die in einem Raum mit schlechter Beleuchtung und noch schlechterer Akustik penetriert wurden.

Dieses Modell existiert immer noch, aber es gibt auch eine neue Variante, die du erforschen kannst.

In der Pornoindustrie wird es immer üblicher, dass die Darsteller/innen ganze normale und natürliche Körper haben und die Kulissen erinnern eher an dein eigenes Schlafzimmer. Generell sind viele Pornofilme zu etwas geworden, in dem wir uns selbst wiederspiegeln können.

Diese werden mehr Authentizität schaffen

Auch geht es in den Filmen nicht nur um „einen Pizzaboten, der mit einer Pizza vorbei kommt und eine Dame steht im Schlafrock in der Tür und aus heiterem Himmel haben sie Sex“. Es hat sich auch zu weitaus mehr Erotik und Intimität entwickelt und wo auch Liebkosungen und Zärtlichkeit eine zentrale Rolle spielt.

Diese Art von Porno wird immer beliebter, gerade weil man sich darin leichter wiedererkennt. Aber ist es denn überhaupt das, was wir wollen?

Rote Unterwäsche, Fesselseil, Handschellen, Nagellack und Lippenstift auf einem Tisch

Fantasie oder Realität?

War nicht die ganze Idee des Pornos, dass es ein Freiraum ist, um seine Sexualität und Fantasien auzuleben, von denen man nicht wusste, dass man sie hat?

Doch!

Das ist sie sozusagen immer noch, aber wie alle anderen Medien hat sich auch die Pornoindustrie im Laufe der Zeit weiterentwickelt.

Die Nachfrage nach sogenannten „ethischen Pornos“ ist stets gewachsen, und dies hat zu einem neuen Genre geführt, das den uns bekannten Performance-Porno mit einem Hauch mehr Realität als zuvor vereint.

In einem Bett liegen rote Unterwäsche, schwarze Schuhe und ein schwarzer Dildo

Es wird „ethisch“ genannt, weil die Schauspieler unter guten Bedingungen arbeiten, wo ihre Grenzen respektiert werden und sie ein anständiges Gehalt bekommen. Damit dies möglich ist, bedeutet es auch, dass die meisten Pornos dieser Art nur gegen Bezahlung erhältlich sind.

Ethische Pornos werden weiterhin deine Fantasien erfüllen. Wahrscheinlich fällt es dir einfach leichter, dich in den Menschen zu spiegeln, die deine Fantasien ausleben.

Die Pornoindustrie hat sich nicht nur in diesem Bereich weiterentwickelt. Das werden wir uns natürlich auch genauer anschauen.

Zwei Menschen mit langen blonden Haaren halten ihre Köpfe aneinander

Von VHS-Kassetten und farbigen Zeitschriften bis hin zu Streaming und Sex in den Ohren

Gehörst du zu der Generation, die sich zur Tankstelle geschlichen hat, um einen kleinen und unschuldigen Blick in den bunten und erotischen Zeitschriften zu werfen, die oft im obersten Regal lagen?

Dann hast du die ganze Entwicklung mitbekommen, wo Pornos mal sehr schwer zugänglich war bis zu der Zeit heute, wo jeder von zu Hause aus auf dem Computer Pornos herunterladen kann.

Nicht nur, dass Pornos von VHS-Kassetten auf Live-Streaming übergegangen ist, nun gibt es auch die sogenannten Soundpornos. Jetzt kannst du auch Pornos durch deine Ohren erleben.

Person wird mit einer Quellfeder am Hals gekitzelt

Wo früher erotische Romane zugunsten von Sehbehinderten vorgelesen wurden, ist es heute ganz normal geworden mit ausführlichen, erotischen Geschichten, die sich in deinen Ohren entfalten – nicht unbedingt von einem Autor geschrieben, sondern von ganz normalen Menschen wie du und ich.

Beim Soundporno dringen eine oder mehrere Erzählstimmen ins Ohr. Sie führen dich von Anfang bis Ende durchs Erlebnis und sparen sicherlich nicht an den Details.

Es könnte sein, dass der Erzähler direkt mit dir spricht, als ob du dich im selben Raum befindest.

Person mit schwarzen Kopfhörern von hinten gesehen

Es ist oft freier und lebendiger als die erotischen Geschichten, bei denen ein Erzähler mit einer Kurzgeschichte hinter dem Mikrofon sitzt.

Du erstellst unterwegs dein eigenes Kopfkino, damit das gesamte Erlebnis genau so wird, wie du es dir vorstellst.

Der größte Vorteil von Soundpornos ist, dass du sie überall und jederzeit in deinen Ohren haben kannst. Das langweilige Warten in der Öffentlichkeit hat ein Ende!

Magst du es in der Öffentlichkeit mit deinem eigenen kleinen Geheimnis herumzulaufen, dann ist der Soundporno genau das Richtige.

Möchtest du nicht nur hören, sondern auch sehen, dann habe ich hier ein Paar Produkte, die du dir genauer ansehen solltest.

Drei Arme auf einem weißen Laken

Pornos mit dir in der Hauptrolle

Kennst duVirtual-Reality-Sexspielzeug? Weißt du auch, dass diese Art von Spielzeug mit Pornos wirklich gut funktionieren kann.

Leider gibt es noch keine Produkte zur Vulva-Stimulation. Die folgenden Produkte fokussieren daher auf den Penis.

Die Hersteller hinter den Sextoys Kiiroo hat diese Erfahrung in die Hand genommen und dafür verschiedene Produkte entwickelt

Einer von ihnen ist Kiiroo Keon Masturbator Set.

Schwarzes Sexspielzeug auf einem weißen Laken

Außer der vielen verschiedenen Funktionen des Masturbators erhältst du auch Zugriff auf FeelMe.com, wo du dein Erlebnis mit verschiedenen Pornofilmen und Live-Webcams synchronisieren kannst.

Das heißt, du spürst die Berührungen, die im Film passieren.

Außerdem kannst du die Länge und Geschwindigkeit der Bewegungen am Stroker selbst bestimmen, indem du zwischen 4 Längen- und 8 Geschwindigkeitseinstellungen wählst. Du kannst dich sogar mit bis zu 230 Bewegungen pro Minute verwöhnen.

Eine weitere gute Option für ein Sexspielzeug im virtuellen Bereich ist Kiiroo Onyx + Interaktiver Masturbator.

Hier stehen dir drei verschiedene Einstellungen zur Auswahl: eine manuelle, eine automatische und eine interaktive.

Natürlich erhältst du auch Zugang zu FeelMe.com, wo du die interaktive Stimmung zum Synchronisieren nutzen kannst.

Schwarzes Sexspielzeug und ein Paar schwarze Kopfhörer

Auf welcher Welle reitest du?

Vermutlich entwickelt sich die Pornoindustrie genauso heftig weiter wie bisher.

Es liegt an dir, welchen Genre am besten zu dir passt – es gibt eine riesengroße Auswahl.

Egal, ob du auf den klassischen Porno stehst oder es lieber natürlicher haben möchtest. Die Auswahl schein fast uendlich zu sein.

Viel Spaß!